Girokonto

Guthabenkonto ohne Bonitätsprüfung

Girokonto auch bei negativer Schufa? Bankkunden mit negativem Schufa-Eintrag haben es oft nicht leicht, ein neues Bankkonto zu eröffnen. Viele Institute lehnen Neukunden mit negativer Bonität nicht selten ab, und dies, obwohl sie eine freiwillige Selbstverpflichtung zur Kontoeröffnung abgegeben haben. Das Jedermann-Konto ohne Bonitätsprüfung, das auf Guthabenbasis geführt wird, soll grundsätzlich für alle Menschen zur

Konto in ein P-Konto umwandeln

Das neue Pfändungsschutzkonto Seit am 1. Juli 2010 das so genannte Pfändungsschutzkonto oder P-Konto existiert, können gepfändete Verbraucher aufatmen. Früher musste man hinnehmen, dass das Girokonto nach einer Kontenpfändung gesperrt wurde. Ohne einen Gang zum Amtsgericht konnte man nicht an seine Gelder herankommen. Seit Mitte 2010 kann man ein in Pfändung befindliches Girokonto rückwirkend in ein

Privates Girokonto eröffnen ohne Schufa-Auskunft

Ohne Girokonto geht heute nichts mehr! Private Überschuldung ist in der heutigen Gesellschaft längst keine Seltenheit mehr. Die negativen Schufa-Eintragungen häufen sich, die Bonität schwindet und die Chancen auf bewilligte Kredite, Vertragsabschlüsse oder voll funktionsfähige Girokonten werden zunehmend geringer. Doch vor allem das Girokonto nimmt in der heutigen Zeit eine zentrale Rolle ein. Gehälter oder

Konto ohne Schufa-Prüfung

Schufafreie Konten mit Guthabenbasis bieten leider nur wenige Banken an Wenn Sie Probleme mit Ihrer Schufa haben, weil Sie irgendwann einmal Ihre Handy-Rechnung nicht bezahlt, eine Rechnung aus dem Versandhandel nicht beglichen haben oder Ihnen gar ein Kredit gekündigt wurde, hat das Auswirkungen auf nahezu alle Bereiche Ihres alltäglichen finanziellen Lebens. Vor allem müssen Sie

Eine Girokonto ohne Schufa beantragen

Welche Gründe gibt es für die Beantragung eines Girokontos ohne Schufa? Jedes Jahr kündigen Banken und Sparkassen Tausenden von Menschen das laufende Girokonto. Die Gründe dafür sind entweder finanzielle Unregelmäßigkeiten, wie zum Beispiel das Ignorieren der Aufforderung, die Inanspruchnahme des Dispokredites zurück zu führen, oder auch negative Schufa-Auskünfte. Kunden in dieser Situation stehen vor großen Problemen,