Schufafreier Kredit schnell und sicher: 5000 € mit Sofortzusage

Was heißt schufafreier Kredit?

Als schufafreier Kredit wird ein Darlehen im meistens mittleren vierstelligen Eurobereich ohne jede Einbeziehung der Schufa bezeichnet. Das bedarf einer näheren Erklärung, weil der nicht geschützte Begriff „schufafreier Kredit“ von den Kreditinstituten und Kreditvermittlern ganz unterschiedlich verwendet wird.

Die Aufgabe der Schufa

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherheit, kurz Schufa, ist eine private Wirtschaftsauskunftei mit Sitz in der hessischen Hauptstadt Wiesbaden. Ihre Geschäftspartner sind die meisten der deutschen Kreditinstitute; darüber hinaus Firmen und Unternehmen der freien Wirtschaft wie Leasing- und Telefongesellschaften, Versandhäuser oder Onlineshops. All diese Schufa-Vertragspartner lassen die vertraglichen Geschäfte in der Schufa-Datenbank speichernn; also Kredite, Darlehen, Kreditkarten, Telefon- und Autoleasingverträge, Kundenkonten bei Versandhäusern und anderes mehr. Immer dann, wenn der Kunde eine vertragliche Verbindlichkeit eingeht, wird sie als sogenannte positive Information in die Schufa-Datenbank eingetragen. So entsteht nach kurzer Zeit ein sehr transparentes Bild über das Ausgabeverhalten des einzelnen Bürgers. Über seine Einnahmesituation sagt die Schufa nichts aus, weil sie darüber keine Informationen erhält. Sobald die Schuldner ihre Verträge nicht einhalten, beispielsweise wegen Zahlungsproblemen, wird auch das in die Schufa-Datenbank eingetragen. Das sind dann die Negativeintragungen. Der Schufa-Score als sogenannter Bonitätsindex wird dementsprechend niedriger, sprich schlechter. Dadurch verringern sich die zukünftigen Chancen, von denjenigen Kreditinstituten einen Kredit zu erhalten, die ein Schufa-Geschäftspartner sind.

728x90_1

Kredit ohne Schufa, oder auch schufafreier Kredit genannt, bedeutet in den meisten Fällen eine Kreditvergabe, ohne dass bei der Bonitätsprüfung die Schufa-Datenbank eingesehen wird. Bei dem anschließend bewilligten Kredit wird auf die Schufa-Eintragung verzichtet. Angeboten werden diese Kredite von einigen deutschen sowie von ausländischen Onlinebanken. Sie sind keine Schufa-Geschäftspartner, oder sie verzichten bewusst darauf, den Schufa-Score bei ihrer Bonitätsprüfung zu berücksichtigen.

Schufafreier Kredit – welche Voraussetzungen?

Für den schufafreien Kredit ist eine lückenlose und wahrheitsgemäße Selbstauskunft die wichtigste Voraussetzung; darüber hinaus ein vertraglich gesichertes Arbeitseinkommen deutlich über der Pfändungsfreigrenze, der Nachweis des Nettoeinkommens aus mehreren aufeinander folgenden Monaten durch Gutschrift auf dem Girokonto, sowie ein fester Wohnsitz in Deutschland. Bei Onlineanträgen wird, trotz Werbung mit dem schufafreien Kredit, unter den Geschäftsbedingungen oftmals doch mit einem Mausklick das OK dazu erwartet, die Schufa-Datenbank einzusehen. Dann wird der Schufa-Score zwar in die Bonitätsprüfung einbezogen, der bewilligte schufafreier Kredit jedoch nicht in die Schufa eingetragen.

Die Schufa-Klausel

So richtig lupenrein ist ein schufafreier Kredit nur dann, wenn im Onlineantrag an keiner Stelle die sogenannte Schufa-Klausel unterzeichnet oder ihr mit einem Mausklick zugestimmt werden muss, und wenn anschließend der Kredit mit der Zusicherung bewilligt wird, ihn nicht in die Schufa-Datenbank einzutragen. Dann ist der Kredit für die Schufa wie nicht vorhanden und hat auch keine Auswirkungen auf den Schufa-Score sowie die damit verbundene Schufa-Bonität.

Jetzt kostenlos Kreditangebot ohne Schufa anfordern (hier klicken)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...