Kredit ohne Schufa-Prüfung

kredit-alternativeDie Nachfrage nach Schufa-freien Krediten steigt in den letzten Jahren kontinuierlich an. Dabei ist es nicht immer nur die schlechte Bonitätsauskunft, die Kreditnehmer dazu veranlasst, einen Kredit ohne Schufa-Prüfung zu wählen. Besonders Existenzgründer oder kleine Unternehmen weichen auf solche Darlehensangebote aus, um ein gutes Scoring bei Wirtschaftsauskunfteien zu behalten. So werden mögliche Auftraggeber, Lieferanten oder Kunden nicht durch Schufa-Einträge abgeschreckt.

Ein Kredit ohne Schufa-Prüfung ist immer ein Risikokredit

Für den Anbieter eines Kredits ohne Schufa-Prüfung besteht immer ein erhöhtes Risiko. Dadurch, dass er sich keinerlei Auskünfte über die Bonität und die Zahlungsmoral des Kreditnehmers verschaffen kann, muss er sich auf persönliche Aussagen verlassen. Tatsache ist, dass der Ausfall durch zahlungsunwillige oder zahlungsunfähige Darlehensnehmer bei den Schufa-freien Krediten deutlich höher zu beziffern ist als bei Darlehen, die durch eine Schufa-Auskunft und einen Schufa-Eintrag abgesichert werden können. Aus diesem Grund sind auch die Kosten eines solchen Kredits ohne Schufa-Prüfung in der Regel höher. Höhere Kreditzinsen sollen das erhöhte Ausfallrisiko einschränken.

728x90_1

Durch Sicherheiten das Ausfallrisiko senken

Kreditnehmer, die ihrer Bank Sicherheiten für ein Darlehen anbieten können, haben bessere Chancen, ein Darlehen zu erhalten. Das gilt auch für Kredite ohne Schufa-Prüfung. Wer zum Beispiel einen Autokauf finanzieren möchte, kann der Bank den KFZ-Brief als Sicherheit übereignen. Auch Lebensversicherungen eignen sich dazu, Kredite entsprechend abzusichern. Im Bereich der Immobilienfinanzierung werden Darlehen in der Regel durch Eintragungen im Grundbuch abgesichert und treten deshalb in der Schufa gar nicht erst auf. Immobilienbesitzer, die zusätzliches Kapital benötigen, aber keinen Grundbucheintrag wünschen, haben die Möglichkeit, Mittel mit einer Negativerklärung zu erhalten. Mit dieser Erklärung verpflichten sie sich, keine weiteren Grundbucheinträge für Hypotheken vornehmen zu lassen, bis das entsprechende Darlehen abgelöst ist.

Voraussetzungen und Dinge, die es zu beachten gilt

Grundsätzlich unterscheiden sich die Voraussetzungen für einen Kredit ohne Schufa-Prüfung kaum von denen eines normalen Darlehens mit Bonitätsprüfung und Eintrag. Die Kredite werden an Personen vergeben, die über ein regelmäßiges festes Einkommen verfügen. Darüber müssen sie Nachweise beibringen, die in Lohnabrechnungen, Renten- oder Arbeitslosengeldbescheiden oder Bilanzen beziehungsweise Gewinn- und Verlustabrechnungen für Selbstständige und Freiberufler bestehen.

Restschuldversicherung – sinnvoll oder unnötig?

Zur eigenen Sicherheit sollte der Darlehensnehmer bei einem Kredit ohne Schufa-Prüfung eine Restschuldversicherung abschließen. Hier gilt es im Vorfeld, die Bedingungen einer solchen Versicherung genau zu prüfen. Sie dient zum einen dazu, im Todesfall die Hinterbliebenen von der Rückzahlungspflicht zu befreien, kann aber auch zum Beispiel dann eintreten, wenn der Kreditnehmer aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend oder gar nicht mehr berufstätig sein kann.

Jetzt kostenlos Kreditangebot ohne Schufa anfordern (hier klicken)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *