Kauf-Mietrechner – Die optimale Baufinanzierung

Mieten oder kaufen – was lohnt sich für Sie?

Wer eine Baufinanzierung abschließen möchte, sollte sich im Vorwege sehr genau über die verschiedenen Möglichkeiten informieren, weil nur so effektiv verhindert werden kann, dass man nach einigen Jahren plötzlich feststellt, dass man zu viel Geld für seine Baufinanzierung bezahlt hat. Der Kauf-Mietrechner ermittelt Ihre monatliche Belastung und erstellt Ihnen einen übersichtlichen Tilgungsplan für die von Ihnen gewünschten Laufzeit. Ein guter Kauf-Mietrechner ist zudem in der Lage, den Interessenten auch einen detaillierten Tilgungsplan zu erstellen.

Volle Kostenkontrolle durch den Kauf-Mietrechner

Bei der Ermittlung der Darlehenssumme sollten neben dem Kaufpreis für das Haus inklusive Grundstück auch noch die zusätzlichen Kosten für die Erschließung des Grundstücks, die Grunderwerbssteuer sowie die Kosten für alle an dem Kauf beteiligten Personen, wie Makler, Notar und Architekt, mit eingerechnet werden. Von diesem Gesamtbetrag wird dann das vorhandene Eigenkapital, das etwas 10 % bis 20 % der Gesamtsumme ausmachen sollte, und die Eigenleistungen abgezogen. Dann erhält man die Netto-Darlehenssumme, mit der die Berechnung gestartet werden kann. Als Ergebnis erhält man die Gesamtsumme, die man inklusive aller Zinsen und eventuell weiteren Bearbeitungsgebühren des Kredit gebenden Instituts bezahlen muss.

728x90_1

Mit welcher Tilgung können Sie richtig Geld sparen?

Es ist wichtig zu sehen, wie sich die Restschuld einer Baufinanzierung entwickelt, wenn man statt 1% Tilgung evtl. mit 2% oder gar 3% Tilgung arbeitet. Es ist schier unglaublich, um wie viel man die Laufzeit einer Baufinanzierung bei einer erhöhten Tilgung senken kann. Es ist zwar richtig, die Belastung ist während der Laufzeit deutlich höher als mit einer niedrigeren Tilgung, unterm Strich spart man sich jedoch eine Menge Geld, da man für wesentlich weniger Laufzeit Baufinanzierungszinsen zu tragen hat. Die verschiedenen Angebote für einen Baukredit zu vergleichen spart Geld und Zeit, wenn Sie ein Haus bauen möchten.

Sie haben großen Nutzen durch einen Kauf-Mietrechner

Jeder der eine Baufinanzierung beginnen möchte, sollte zunächst einmal gründliche Recherchen mit einem Kauf-Mietrechner anstellen, ehe man sich für einen bestimmten Anbieter oder einen bestimmten Durchführungsweg entscheidet. Der große Vorteil für den Kunden ist, dass das Nutzen eines Kauf-Mietrechners in aller Regel vollkommen kostenfrei und zudem unverbindlich ist. Einen seriösen Kauf-Mietrechner finden Sie zum Beispiel bei FinCredit.de.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *