Kredit auch in schweren Zeiten

Geld richtig anlegen

Lassen Sie sich von unserem Expertenteam helfen!

Geld richtig anlegen

Beitragvon qyer » Mo 26. Dez 2016, 17:50

Gruß :)

Ich habe da eine kleine Frage. Und zwar suche ich nach einer neuen Anlage für Geld.
Ich habe mir schon einige Anlagen angeguckt und muss sagen, dass nichts passendes dabei war und ich aus dem Grund hier mal nachfragen will.
Ein Kollege hat mir aber unter anderem http://www.robo-advisor.de empfohlen, dass soll wohl was neues sein. Kennt das jemand ? Bzw habt ihr Infos oder könnt ihr mir paar Erfahrungen nennen ?

Will mein Geld nicht sinnlos aus dem Fenster werfen, aus dem Grund hoffe ich wirklich dass jemand helfen kann. Wichtig ist mir, dass alles seriös ist und ich halt nicht irgendwie sinnlos mein Geld ausgebe bzw anlege.
qyer
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 20:51

Re: Geld richtig anlegen

Beitragvon PeterTauber » Sa 28. Jan 2017, 20:35

Hello!

Leider gibt es heutzutage kaum mehr interessante Methoden und Anlagemöglichkeiten, die man ohne großes Risiko angehen kann.

Daher habe ich mich von den meisten dieser Ideen sehr schnell wieder entfernt und mich dann am Ende dazu entschlossen, dass ich einen Teil meines Ersparten beim Online Casino einsetzen möchte.

Dazu habe ich mir bei jackpotmaker.com zwei seriöse Online-Casinos mit Live-Bereich herausgesucht und mich angemeldet.

Bisher stehe ich insgesamt bei einem Plus von knapp 4%, womit ich in zwei Monaten doch schon ganz zufrieden bin.
PeterTauber
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 17:48

Re: Geld richtig anlegen

Beitragvon Nils Mau » Mo 30. Jan 2017, 08:43

Aber ein Casino ist doch eigentlich keine richtige Anlage, sondern eher nur ein Glücksspiel und wenn man Pech hat, werden es schnell Schulden, anstatt gespartes. Naja würde ich mir schon überlegen.^^
Nils Mau
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 12:49

Kredit auch in schweren Zeiten

Zinsvergleich zeigt, dass man weniger Rendite erwirtschaftet

Beitragvon Cuteness » So 19. Feb 2017, 16:51

Entschuldigung, der Casino-Quatsch hat hier nichts verloren! Es geht hier um Geldanlagen, wie z. B. die Finanzierung von Krediten, Geldeinlagen beim Tagesgeld, Geldanlagen wie Festgeld oder andere Investments. Wer auf Nummer sicher gehen will, muss weiterhin auf Tagesgeldanlagen oder Festgeldanlagen setzen.

Obwohl die Zinsen laut Zinsvergleich bei http://www.zinsvergleiche.net und http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesgeldvergleich/tagesgeldvergleich.html so ziemlich am Boden sind. Da muss man als Anleger schon lange warten, bis man einen gewissen Rendite-Ertrag zusammen hat. Früher haben sich solche Geldanlagen mehr gelohnt als heute - schade eigentlich!
Cuteness
 
Beiträge: 23
Registriert: So 7. Feb 2016, 16:04
Wohnort: Bamberg

Re: Geld richtig anlegen

Beitragvon Swedblue » Di 21. Feb 2017, 16:07

Ein Casino halte ich auch nicht unbedingt für die richtige Möglichkeit Geld anzulegen. Ich glaube fast, dass Immobilien zur Zeit die beste Anlagemöglichkeit sind.
Swedblue
 
Beiträge: 38
Registriert: Do 14. Jul 2016, 12:00
Wohnort: Stuttgart

Re: Geld richtig anlegen

Beitragvon marioo1 » Sa 11. Mär 2017, 14:25

Also,

meiner Meinung nach ist Tagesgeldkonto die beste Geldanlage, weil es ganz sicher und flexible ist. Außerdem kann hat man das Geld jederzeit zu Verfügung.

Auf der anderen Seite, ist da ein Festgeldkonto. Viele Menschen entscheiden sich für ein Festgeldkonto, aus mir nicht bekannten Gründen.
Über ein Festgeldkonto kannst du dich auf (http://www.anleger-betrug.de/festgeldvergleich/) schlau machen und vielleicht später deine Entscheidung treffen.

Grüß
marioo1
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 17:36

Re: Geld richtig anlegen

Beitragvon coolstorybro » Sa 11. Mär 2017, 14:35

Es ist deutlich das ein Tagesgeldkonto die beste Option für Geldanlage ist. Heutzutage ist es nicht leicht gute Zinsen für sich zu erzielen. Deshalb ist es wichtig den passenden Anbieter zu finden, dessen Konditionen zu dir passend sind.

Das kann man leicht online machen auf Seiten wie z.B. (http://www.anlage-betrug.net/tagesgeldzinsen-vergleich/). Außerdem kann man sich über dieses Thema gut Informieren und dann die richtige Entscheidung treffen.

Ich hoffe, es hilft.
Benutzeravatar
coolstorybro
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 01:42

Re: Geld richtig anlegen

Beitragvon Gisi » Fr 17. Mär 2017, 20:51

Hallo!
Für mich ist trotz derzeit schwacher Zinsen immer noch das Tagesgeld oder das Festgeld die beste Möglichkeit, Geld anzulegen.
Natürlich sollte man sich vorher immer so gründlich wie möglich informieren und nach Möglichkeit auch beraten lassen.
Glücklicherweise gibt es in Zeiten von Internet und Co. dafür viele Möglichkeiten, zum Beispiel hier gibt es mehr über das Thema.
Gisi
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 18:27

Re: Geld richtig anlegen

Beitragvon JanneS. » Mi 20. Dez 2017, 01:19

Geld richtig anlegen ist schwierig, bei den ganzen Angeboten blickt man eigentlich kaum noch durch. Dennoch ist es wichtig für die Zukunft zu Sorgen, laut dem Artikel von http://www.f-tor.de/board/showthread.php?t=51090 soll es im Jahr 2030 mehr in die Eigenverantwortung kommen und umso früher man anfängt, umso besser ist es auch. Den man wird allein durch die staatliche Rente kaum noch Leben können. Ich sehe das so, solang man sich gut beraten lässt und auch selbst etwas recherchiert, wird man die richtige Anlage finden. Vergleichen allein wird nicht reichen, auch wenn keiner dir eine Garantie geben kann, gibt es trotzdem Möglichkeiten das Risiko zu minimieren und somit einen besseren Überblick zubekommen.
JanneS.
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 12:11
Wohnort: Dresden


Zurück zu Schuldnerberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste