Kredit auch in schweren Zeiten

Was versteht man unter einem Fowarddarlehen?

Diskussion rund um das Thema Überschuldung (Zwangsvollstreckung, Insolvenzverfahren, Privatinsolvenz)

Was versteht man unter einem Fowarddarlehen?

Beitragvon Gisi » Mi 21. Feb 2018, 17:36

Hallo!
Wir kümmern uns gerade um unsere Baufinanzierung und dabei ist der Begriff Foward Darlehen gefallen. Könnt ihr mir sagen, was genau man darunter versteht?
Gisi
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 18:27

Re: Was versteht man unter einem Fowarddarlehen?

Beitragvon Elaine21 » Do 22. Feb 2018, 21:37

Hallo Gisi!
Ein Forward Darlehen ist eigentlich relativ einfach erklärt. Wird bei einem Baufinanzierungsdarlehen eine Anschlussfinanzierung notwendig, kann ein Forwarddarlehen zu neuen Konditionen anhand des allgemeinen Zinsniveaus abgeschlossen werden. Das klingt nun eigentlich auch viel komplizierter als es wirklich ist. Weitere Informationen zu dieser Darlehensart kannst du zum Beispiel auch auf der Seite http://www.aktuellebauzinsen.de/forwarddarlehen.html nachlesen. Dort wird das Forward Darlehen sehr gut erklärt.
Elaine21
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:24

Re: Was versteht man unter einem Fowarddarlehen?

Beitragvon marioo1 » Do 15. Mär 2018, 07:11

Gut erklärt Elaine21...
marioo1
 
Beiträge: 75
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 17:36

Kredit auch in schweren Zeiten

Zurück zu Überschuldung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste