Kredit auch in schweren Zeiten

Wie viele Girokonten darf man haben?

Diskussion rund um das Thema Überschuldung (Zwangsvollstreckung, Insolvenzverfahren, Privatinsolvenz)

Wie viele Girokonten darf man haben?

Beitragvon Jiggle » Di 11. Okt 2016, 10:19

Ich habe ein Konto. Mehr nicht. Ich dachte, dass sei die Regel, aber anscheinend ist es das nicht. Nachdem ich mich mal umgehört habe, bin ich fast der Einzige! Kosten mehrere Girokonten nicht auch was? :?:
Oder kann ich beliebig viele abschließen?
Jiggle
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 11:47

Re: Wie viele Girokonten darf man haben?

Beitragvon Angelis » Mi 12. Okt 2016, 08:01

Guten Morgen Jiggle,

ich habe auch nur ein Girokonto. Aber du darfst natürlich so viele haben, wie du willst. Allerdings frage ich mich, was so viele Girokonten einem bringen sollen.
Dort liegt das Geld ja für den alltäglichen Geldfluss und alle Zahlungsabwicklungen. Viele Zinsen gibt es damit ja nicht. Ich habe mir vor Jahren ein Girokonto bei der DKB https://www.online-konto.info/dkb-bank/ eröffnet.
Für mich war da der absolute Pluspunkt, dass ich da gleich eine Kreditkarte mit dabei hatte. Wenn man im Ausland ist und Geld braucht, ist es ganz einfach an Bargeld zu kommen. Und auch in Deutschland kannst du an jedem Automaten Geld ziehen. Auf was du verzichten müsstest: der persönliche Kundenberater. Denn du kannst nicht mal eben in die Filiale nebenan gehen und dich beschweren, freuen, was auch immer ;-) Aber dafür kannst du das im Netz oder telefonisch lösen. Mich stört das nicht. Ich war noch nie auf Hilfe von einem persönlichen Betreuer angewiesen.
Angelis
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 14. Jul 2016, 09:40
Wohnort: München

Re: Wie viele Girokonten darf man haben?

Beitragvon qyer » Do 20. Okt 2016, 20:56

Am besten mit der Bank abklären
qyer
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 20:51

Kredit auch in schweren Zeiten

Re: Wie viele Girokonten darf man haben?

Beitragvon coolstorybro » Mo 20. Mär 2017, 22:49

Natürlich kannst du so viele Girokonten haben wie du willst, aber meiner Meinung nach reicht nur einer, wenn er ganz gut ist.
Damit meine ich, wenn man einen guten Anbieter findet. Das ist nicht so leichte Sache, weil es zu viele Anbieter gibt, aber da kann so etwas wie ein Vergleich weiter helfen.

Wenn du dich mehr informieren willst, empfehle ich dasbestekonto.de. Auf der Seite kannst du die nötigen Infos finden was dieses Thema angeht.

Grüß
Benutzeravatar
coolstorybro
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 01:42

Re: Wie viele Girokonten darf man haben?

Beitragvon Torben » Mi 5. Apr 2017, 13:31

Machen kannst Du erst mal was Du willst. Und hier tust Du ja auch nichts verbotenes. Die Frage nach dem Sinn und den Kosten steht auf einem anderen Blatt. Btw. ich habe zwei Girokonten
Torben
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 12:54

Re: Wie viele Girokonten darf man haben?

Beitragvon Victoria » Di 19. Dez 2017, 14:57

Hallo!
Soweit ich weiß, gibt es keine Begrenzungen der Anzahl an Girokonten. Ich persönlich besitze zum Beispiel zwei Konten, das reicht mir aber auch völlig aus. Bevor sich allerdings ein neues Girokonto entscheidest, solltest du auf jeden Fall ein Vergleich verschiedener Banken machen. Ich nutze dafür sehr gern die Seite https://www.kostenlosesgirokonto.org, weil sie es schön übersichtlich und wirklich hilfreich ist.
Victoria
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 22:22

Re: Wie viele Girokonten darf man haben?

Beitragvon marioo1 » Do 8. Feb 2018, 07:57

So viel ich weiß, man kann so viele Girokonten haben, wie man will, doch für mich ist es sinnlos, weil ich denke, dass ein gutes Girokonto voll komm genug ist. Doch, wenn du sicher sein willst, was dieses Thema angeht, solltest du dich Online am besten grundsätzlich darüber informieren und einen klaren Überblick behalten.

Außerdem hängt sowas alles von Anbieter zu Anbieter und deshalb sollte man sich Mühe geben und wirklich nur das beste für sich zu erzielen. Am besten sollte man eine gute Vergleichsseite finden, die Homepage besuchen und so einen passenden Anbieter finden.
Da kannst du dich auch über all das nötige informieren, was dich interessiert.

Grüß
marioo1
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 17:36


Zurück zu Überschuldung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste