Finanzierung jetzt auch bei negativer Schufa möglich

Bevor Banken eine Finanzierung vergeben, wird zum einen das vorhandene Einkommen überprüft, welches für die Kreditrückzahlung zur Verfügung steht. Zum anderen überprüfen die Banken aber auch unabhängige Auskunfteien wie die Schufa. Hier erhalten Kreditgeber einen guten Überblick über bereits vergebene Kredite und deren Rückzahlung.

Geld ohne SchufaDie Daten der Schufa

Die Schufa, die als Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung aktiv ist, soll Kreditgebern helfen, ihr Kreditrisiko zu beurteilen und Kreditvergaben zu prüfen. Sie speichert daher zahlreiche Daten von deutschen Bürgern, zu denen Girokontoeröffnungen ebenso gehören wie Kreditabschlüsse und die Beantragung von Kreditkarten. Zudem wird gespeichert, wenn eine vergebene Finanzierung nicht mehr zurückgezahlt werden kann und von der Bank gekündigt werden muss. Auch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens oder aber die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung sind in der Übersicht zu finden. Diese Daten bleiben oft über viele Jahre gespeichert, denn auch wenn die Kreditschuld bereits getilgt wurde, wird der Eintrag erst nach Ablauf von drei Jahren gelöscht.

728x90_1

Finanzierung ohne Schufa Prüfung als Alternative

Mit einem negativen Schufa-Eintrag ist es in Deutschland in der Regel nicht möglich, eine Finanzierung in Anspruch zu nehmen. Für viele Banken stellt ein solcher Negativeintrag ein K.O.-Merkmal dar, welches zur direkten Kreditablehnung führt. Allerdings gibt es seit einiger Zeit eine Alternative zum klassischen Bankkredit, die Finanzierung ohne Schufa. Für einen solchen schufafreien Kredit sind die Daten, die über Sie als Kreditnehmer gespeichert sind, nicht relevant, denn die Finanzierung erfolgt durch ausländische Banken, die diese Daten ohnehin nicht einsehen können. Somit können Sie Ihre Kreditwünsche auch dann erfüllen, wenn Sie von Ihrer Hausbank oder einer anderen Bank in Deutschland schon eine Absage erhalten haben.

Trotz schlechter Bonität – Kredit von ausländischen Banken möglich

Der schufafreie Kredit, der auch bei Negativeinträgen vergeben werden kann, wird häufig von Banken aus der Schweiz oder aus Liechtenstein angeboten. Die möglichen Kreditsummen belaufen sich in der Regel auf 3.500 – 5.000 Euro, mit denen Sie sich Ihre Wünsche erfüllen, Ihr Girokonto ausgleichen oder wichtige Rechnungen finanzieren können. Die Rückzahlung erfolgt dann in gleichen monatlichen Raten, die Sie in Ihr Budget einplanen können.

Online sofort Finanzierung beantragen – auch bei negativer Schufa

Der Kreditabschluss ist ganz bequem online möglich, denn der Kreditantrag kann über das Internet gestellt werden. Voraussetzung für einen Kreditabschluss ist allerdings ein regelmäßiges Einkommen, mit dem Sie nicht nur Ihren Lebensunterhalt bestreiten, sondern auch die Kreditrate zurückzahlen können. Auch ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird vielfach gefordert, um eine dauerhafte Rückzahlung gewährleisten zu können. Die genauen Kreditbedingungen können beim jeweiligen Anbieter erfragt werden bzw. sind online abrufbar.

Jetzt kostenlos Kreditangebot ohne Schufa anfordern (hier klicken)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *