Bonitätsunabhängige Kredite – Bonität prüfen

Wozu dient eine Bonitätsprüfung?

Bei jeder Kreditaufnahme wird die Bonität des Antragstellers geprüft. Der Kreditgeber möchte sich einen Überblick verschaffen, ob sein Gegenüber anhand seines laufenden Einkommens in der Lage ist, den gewünschten Kredit pünktlich und vollständig zurückzuzahlen. Diese Bonitätsprüfung dient dazu, ein mögliches Kreditausfallrisiko so gering wie möglich zu halten, und sie beinhaltet bei den verschiedenen Kreditinstituten recht unterschiedliche Recherchen.

Ihre Bonität ist eine wichtige Voraussetzung für Kredite

Die Filial- und Hausbanken am Ort beispielsweise nehmen bei jedem Kreditantrag Einsicht in die Schufa. Sie sind Geschäftspartner der Schufa, der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. In der Schufa sind alle vertraglichen Bindungen der Bürger als deren Vertragspartner eingetragen. Vom Girokonto über Darlehen, Autoleasingvertrag bis hin zum Handyvertrag. Der Schufa-Score als ein rechnerischer Wert aller positiven und negativen Schufa-Einträge ist die letztendliche Entscheidungsgrundlage über ein Ja oder Nein zu dem beantragten Kredit.

728x90_1

Was bedeuten bonitätsunabhängige Kredite?

Umgangssprachlich wird die Prüfung der Bonität nahezu immer mit der Schufa in Verbindung gebracht, was aber nicht zwangsläufig der Fall sein muss. Kreditinstitute wie deutsche und ausländische Onlinebanken oder Direktbanken nehmen bei der Kreditvergabe keine Einsicht in die Schufa. Teilweise können sie es auch nicht, weil sie keine Schufa-Geschäftspartner sind. Ihre Prüfung der Bonität beschränkt sich auf die Angaben und Informationen des Antragstellers als ihrem potentiellen Vertragspartner. In diesen Fällen wird von bonitätsunabhängige Krediten gesprochen. Ihre Genehmigung ist zwar abhängig von der Bonität, jedoch ohne die Schufa, ohne den Schufa-Score. Und der anschließend genehmigte Kredit, der sogenannte „bonitätsunabhängige Kredit“ wird auch nicht in die Schufa eingetragen.

Sind ohne Schufa bonitätsunabhängige Kredite möglich?

Die Schufa als deutsche Wirtschaftsauskunftei mit Sitz in Wiesbaden hat zwar eine große, man könne sagen übergroße Datenbank. Aufgrund der Vielzahl ihrer Geschäftspartner, die ihre vertraglichen Geschäfte mit den Bürgern als ihren Kunden in die Schufa eintragen lassen, entsteht leicht der Eindruck, dass in Deutschland nichts ohne die Prüfung der Bonität durch die Schufa  möglich ist. Das ist nicht der Fall. Es gibt auch viele seriöse Anbieter im Internet, die bonitätsunabhängige Kredite anbieten.

Kredite ohne Schufa-Prüfung im Internet vergleichen

Diejenigen, die Wert darauf legen, dass bei einem Kredit die Schufa nicht beteiligt wird, sollten sich dorthin wenden, wo Kredite ohne Schufa, also die so genannten bonitätsunabhängige Kredite, angeboten werden. Der Bürger als Kunde sollte sich im Einzelfall überlegen, ob er seine Zustimmung zu Einsichtnahme und Eintragung in die Schufa gibt. Mit jedem Eintrag in die dortige Datenbank wird er gläserner. Auf die Bewertung, wie das nächste Kreditinstitut seinen Kreditantrag anhand des Schufa-Scores sieht, hat er allerdings keinerlei Einfluss.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *