Baufinanzierung Rechner

Können Sie sich eine Immobilie leisten?

Auch wenn nicht wenige Experten angesichts der derzeit günstigen Zinsen für Immobililenkredite Verbrauchern zum Kauf einer eigenen Immobilie raten, so dürfen Sie nicht den Fehler machen, den zweiten Schritt vor dem ersten zu tun. Will heißen: Bevor Sie sich überhaupt auf die Suche nach einer Immobilie machen, müssen Sie zu allererst mit Ihrer Bank sprechen, ob diese Ihnen die für einen Kauf notwendige Baufinanzierung überhaupt gewährt. Erst dann sollten Sie sich konkret auf die Suche machen und Besichtigungstermine vereinbaren, in deren Folge sich dann konkrete Kaufabsichten herleiten lassen.

Ein echter Vergleich geht nur über Kreditvermittler

Wenn Sie aber bereits mit Ihrer Bank Vorabsprachen getroffen haben und diese Ihnen signalisiert hat, grundsätzlich eine Immobilienfinanzierung zu unterstützen, dann wissen Sie in der Regel bereits, wie teuer Ihre Traumimmobilie sein kann bzw. wie eine Baufinanzierung grundsätzlich funktioniert. Und da sollten Sie nicht zögern, einen Baufinanzierungsvergleich durchzuführen, aus dem ersichtlich ist, welche Bank Ihnen die beste Baufinanzierung zu den für Sie günstigsten Konditionen bietet. Ein solcher Vergleich einer Baufinanzierung ist online in einem geringen Zeitrahmen zu bewerkstelligen, zum Beispiel auf FinCredit.de. Und im Gegensatz zu einem Immobilienkreditvergleich spielt bei einem Baufinanzierungsrechner die Baufinanzierung in der Gänze eine Rolle.

728x90_1

Ist viel Eigenkapital sinnvoll?

Denn wie Sie wissen, ist bei einer Baufinanzierung nicht nur der Kaufpreis zu berücksichtigen, sondern Sie müssen die so genannten Erwerbsnebenkosten mit einkalkulieren. Das sind neben der immer vom Käufer zu zahlenden Grunderwerbsteuer auch die Notar- und Grundbuchkosten sowie die Courage für einen Makler, sollte dieser bei der Vermittlung der Immobilie seinen Teil beigetragen haben. So kommen nicht selten zehn Prozent und mehr der Kaufpreissumme zusammen, die Sie dann mit finanzieren müssen. Daher ist es mehr als ratsam, wenn Sie für einen Immobilienkauf eine stattliche Summe an Eigenkapital mitbringen.

Baufinanzierung oft nur auf den ersten Blick billig

All das berücksichtigt der Baufinanzierungs-Rechner und Sie erhalten dann nach Eingabe der entsprechenden Zahlenwerte eine Auflistung der Baufinanzierer, die Ihnen die für Sie besten Konditionen bieten. Das müssen nicht zwingend immer die günstigsten Zinsen sein. Denn wenn Sie Wert auf eine lange Zinsbindung legen, sind die Zinsen dafür oftmals höher als bei einer „normalen“ zehnjährigen Zinsfestschreibung. Auch spielt die Option auf eine Sondertilgung eine nicht unerhebliche Rolle, können Sie damit doch Ihre Kreditschuld schneller reduzieren.

Persönliche und unabhängige Beratung nutzen

Diese und auch weitere Punkte, die bei einer Baufinanzierung für Sie wichtig sind, können in einen Baufinanzierungs-Rechner einfließen. Allerdings empfiehlt sich trotz der Möglichkeit, online die Baufinanzierung abzuwickeln, auf jeden Fall ein persönliches Gespräch mit einem Berater. Denn eines kann ein Baufinanzierungsrechner in der Regel nicht: Eruieren, ob und wenn ja welche Förderkredite für Sie in Frage kommen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *