Wie Sie einen Autokredit mit Schufa Eintrag bekommen

Autokredit trotz negativen Eintrag?

Ein neues Auto mit den eigenen Mitteln zu finanzieren, funktioniert heutzutage in den wenigsten Fällen. Viele Verbraucher können kaum noch etwas für einen neuen Wagen zurücklegen, was der allgemeinen wirtschaftlichen Situation zuzuschreiben ist. Darüber hinaus sind die Preise für Neu- und Gebrauchtwagen enorm angestiegen, so dass es schon aus dem Grund sich immer schwieriger gestaltet, den benötigten Wagen in bar bezahlen zu können. In diesem Fall eignet es sich dann, für diesen Zweck einen Autokredit aufzunehmen. Aber wenn der Verbraucher bereits einen negativen Eintrag in der Schufa hat, wird er bei einer herkömmlichen Bank keine Bewilligung dafür bekommen. Denn für sie ist der negative Eintrag gleichbedeutend mit einer schlechten Zahlungsfähigkeit. Ein geregeltes Einkommen interessiert da nicht mehr.

Eigenauskunft einmal pro Jahr kostenfrei beantragen

Wer dennoch den Autokredit benötigt, sollte sich zuerst einmal eine Eigenauskunft einholen. Hierüber können Sie sich informieren, seit wann welche Einträge in der Schufa verzeichnet sind. Diese Eigenauskunft ist einmal pro Jahr für jeden Verbraucher kostenfrei. Ist ein Schufa Eintrag darin nicht korrekt oder bereits lange nicht mehr gültig, kann die Beantragung gestellt werden, dass dieser bereinigt wird. Vielfach wundern sich die Bürger, warum ihn ein Kredit verwehrt wird, obwohl sie schon lange nicht mehr negativ aufgefallen sind oder vielleicht sogar noch nie waren, denn ein falscher Eintrag ist nicht unbedingt als selten anzusehen.

728x90_1

Welche Möglichkeiten gibt es bei negativem Eintrag?

Sollte sich jedoch herausstellen, dass Ihre Einträge alle der Wahrheit entsprechen und auch noch aktuell sind, dann haben Sie die Möglichkeit, mit einem Bürgen zusammen den Kredit anfragen zu können. Dieser muss natürlich über einen absolut einwandfreien Leumund verfügen, damit der Autokredit auch mit einem Schufa Eintrag bewilligt werden kann. Hat dieser jedoch selber genügend Verpflichtungen, die gelistet sind, wird er sich nicht als Bürgen eignen. Daher wird es immer schwieriger, jemanden aus seinem engeren Verwandten- oder Freundeskreis zu finden, der diesen Part übernehmen kann und vor allem auch möchte. Denn wenn es zu einer Zahlungsschwierigkeit Ihrerseits kommen wird, wendet sich die Bank an den Bürgen und fordert von ihm alle weiteren Raten ein.

Die bessere Alternative, der Kredit ohne Schufa

Eine andere Alternative kann dann noch der Autokredit ohne Schufa sein. Bei dieser Finanzierungsvariante werden Kredite trotz einem negativen Eintrag ausgegeben. Die Institute interessiert hierbei alleinig, dass ein geregeltes Einkommen vorhanden ist. Der Arbeitsvertrag muss in diesem Fall bereits seit mindestens sechs Monaten bestehen und darf keineswegs befristet sein. Erfüllen Sie all diese Kriterien, stehen die Chancen auf eine Bewilligung sehr gut.

Fahrzeugbrief als Sicherheit bei der Bank bis zur Abzahlung

Natürlich sollten Sie nicht zu viele andere, bereits laufende Kredite oder zu hohe Belastungen haben, damit die zukünftige Ratenzahlung sichergestellt ist. In der Regel sind es Schweizer Banken, die diese Art der Autokredite anbieten und per Internetvergleich mit ihren derzeit gültigen Konditionen eingesehen werden können. Da es sich um einen reinen Autokredit handelt, wird der Fahrzeugbrief bis zur vollständigen Ablösung als Sicherheit bei dem Bankinstitut verbleiben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *